Domänencontroller und Hyper-V

Virtualisierung ist ja schön und gut. Aber soll/kann man alles virtualisieren? Wie sieht es mit einem Domänencontroller aus? Diese Frage wird oft gestellt und heiß diskutiert. Es gibt einiges, das dafür spricht aber es finden sich auch genügend Gründe dagegen. Es gibt auch sicher zig Blogs zu dem Thema.

In der Microsoft Technet gibt es einen ausführlichen Artikel dazu, den ich euch hiermit kommentarlos vorstellen möchte.

Weitere Informationen:

 

Viele Grüße
Dieter


Dieter Rauscher
MVP Forefront